Werbung:

- Echtzeit Polizeinews -


Auf dieser Seite erhalten Sie die neuesten Meldungen von Polizei und Feuerwehr in Echtzeit.


Presseportal
Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Telefon: 02861-9002222


Unfallverursacher war betrunken
Auf eine Blutalkoholkonzentration von ca. 2,4 Promille deutete der Alkoholtest hin, den ein 29 Jahre alter Bocholter in der vergangenen Nacht nach einem Verkehrsunfall durchführte. Gegen 00.40 Uhr war er auf dem Theodor-Heuss-Ring in einer Rechtskurve von seiner Fahrspur abgekommen und über zwei Verkehrsinseln gefahren. Dabei beschädigte er auch ein Verkehrszeichen. Der 29-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.200 Euro geschätzt. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können. Die Polizeibeamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt, stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Bocholt-Holtwick - Geschädigter eines Unfalls unbekannt
(ots)

Am Mittwochabend setzte ein Autofahrer seinen Pkw gegen 20.00 Uhr auf der Straße Hoves Esch zurück und berührte dabei leicht einen anderen Pkw. Der Autofahrer konnte zunächst an beiden Autos keinen Schaden feststellen und ließ die Sache zunächst auf sich beruhen. Nachdem er am nächsten Tag an seinem Pkw im Bereich der Kollisionsstelle doch einen kleinen Schaden feststellte, meldete er den Vorfall bei der Polizei. Von dem anderen Pkw ist lediglich bekannt, dass es sich um ein helles Fahrzeug handelt. Der oder die Geschädigte kann sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 melden.


Motorroller gestohlen
Zwei Minuten reichten dem bzw. den Tätern am Donnerstagabend, um einen Motorroller zu stehlen. Der Geschädigte hatte seinen schwarzen Motorroller der Marke Kwan Yang gegen 19.35 Uhr vor dem Haupteingang des Baumarktes an der Werther Straße abgestellt und das Geschäft betreten. Als er nach ca. zwei Minuten zurückkehrte, musste er den Diebstahl seines Rollers feststellen. Hinweise zu dem Täter bzw. den Tätern liegen bislang nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.


Bocholt-Holtwick - Einbruch in Wohnhaus
(ots)

Am Donnerstag drangen Einbrecher zwischen 18.20 Uhr und 20.05 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße Hoves Esch ein. Der oder die Täter hatten dazu die Tür zum Wintergarten aufgebrochen und anschließend sämtliche Räume durchsucht. Konkrete Angaben zur Diebesbeute liegen noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.



Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Adressaufkleber
Egal ob Sie 1 oder 10 Zeilen Text benötigen. Hier finden Sie die richtigen Aufkleber in schwarz/weiß oder farbig.

PaketShop Bocholt

Zentral in Bocholt gelegender GLS PaketShop.