Jetzt kostenlos buchen Jetzt kostenlos spielen

- News 2024 -


Aktuelle News aus Bocholt 2024.

Datum: 10.06.2024, 13:50 Uhr
Sommerkonzert: Ensembles der Musikschule präsentieren 300 Jahre Musikgeschichte

Sonntag, 16. Juni 2024, 16 Uhr in der Christuskirche // Eintritt frei

Am Sonntag, 16. Juni, veranstaltet die Musikschule Bocholt-Isselburg ein Sommerkonzert mit verschiedenen Ensembles der Musikschule in der Christuskirche an der Bocholter Münsterstraße. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Verschiedene Ensembles der Musikschule, darunter die Ministreicher und die Streicherbande unter der Leitung von Christiane Schröder, das Blockflöten-Ensemble und das Blockflöten-Quartett unter der Leitung von Theres Kommescher sowie das Zupforchester 'Vielsaitig' unter der Leitung von Jörn Weinrich, präsentieren ein abwechslungsreiches Musikprogramm.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet eine Reise durch 300 Jahre Musikgeschichte - von Renaissance bis Pop und von Mozart bis Musical. Das Ensemble „Vielsaitig“ wird auch kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

Die Ensembles werden von Amelie Betting und Avgustina Kullas am Klavier begleitet.

An dem Konzert sind über 30 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 38 Jahren beteiligt.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.