Werbung:

- Polizei News 2022 -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 12.01.2022, 16:55 Uhr
2. Nachtrag zu Sperrung nach Unfall / Folgenreicher Auffahrunfall
Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro - so lautet die Bilanz eines Auffahrunfalls, zu dem es am Mittwoch in Bocholt gekommen ist. Eine 33-Jährige befuhr gegen 07.45 Uhr die Westfalenstraße, L602, mit ihrem Wagen in Richtung Werther Straße. Das Fahrzeug der Bocholterin prallte auf das Auto eines 21-Jährigen. Der Hamminkelner hatte außerorts in Höhe eines Sportplatzes am Ende eines Rückstaus gestanden, der sich vor einer Ampel an der Werther Straße gebildet hatte. Eine weitere Autofahrerin konnte dem Wagen der 33-Jährigen noch ausweichen und einen weiteren Zusammenstoß damit verhindern. Ein Rettungswagen brachte die leicht verletzte Bocholterin in ein Krankenhaus. Die L602 blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. class='contact-he



[<<< Zurück] [Übersicht Seite 2] [Weiter >>>]


Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Hunger?

Pizza-Taxi für Bocholt.

GLS Bocholt


DPD Bocholt