Werbung:

- Polizei News 2019 -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal aus dem Jahr 2019

Datum: 23.08.2019, 11:47 Uhr
Unfallverursacher stand unter Drogeneinfluss
Am Donnerstag befuhr ein 29-jähriger Autofahrer aus Dinxperlo/NL gegen 16.25 Uhr die B 67 in Richtung Rhede. Im für seine Richtung einspurigen Bereich überfuhr er die doppelte durchgezogene Linie und setzte trotz des Gegenverkehrs zum Überholen an. Eben wegen des Gegenverkehrs musste er nach rechts ausweichen und kollidierte seitlich mit dem Pkw, den er überholen wollte. Am Steuer dieses Pkws saß ein 57-jähriger Mann aus Dülmen. Die Fahrer blieben unverletzt, der Gesamtschaden wird auf ca. 2.500 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf möglichen Drogenkonsum durch den 29-Jährigen. Ein Drogentest verlief dann auch positiv auf Amphetamin, sodass ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen. Wir haben weiterhin unverändert während der Corona-Krise für Sie geöffnet.

Abstands-Schild

Bitte halten Sie beim Einkaufen Abstand! Nutzen Sie dieses Schild für Ihre Kunden als deutlichen Hinweis!

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin unverändert während der Corona-Krise für Sie geöffnet.