Werbung:

- Polizei News 2020 -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 26.11.2020, 13:02 Uhr
Berauscht gegen parkendes Auto gefahren
Drogen konsumiert hatte ein Autofahrer, der am Mittwoch in Bocholt einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der 26-Jährige war gegen 15.50 Uhr mit seinem Wagen auf der Eintrachtstraße unterwegs. Der Bocholter stieß dabei gegen ein Auto, das am Fahrbahnrand parkte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Bei der Aufnahme des Unfalls ergaben sich Hinweise, dass der Fahrer Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein entsprechender Test schlug positiv an auf den Cannabiswirkstoff THC und auf Amphetamine. Die Beamten fertigten eine Anzeige und untersagten die Weiterfahrt. Ein Arzt entnahm dem Fahrer eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.