Werbung:

- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 28.06.2020, 13:32 Uhr
Gegen Brücke gefahren und geflüchtet
Ein Unbekannter ist am Samstag in Bocholt geflüchtet, nachdem er gegen eine Brücke der Bundesstraße 473 gefahren ist. Der Unfallverursacher befuhr den Bömkesweg in Mussum. Eine Zeugin gab an, dass sie gegen 11.30 Uhr einen lauten Knall gehört und einen Bagger unter der Brücke habe stehen sehen. Auf dem Arbeitsgerät wäre die Aufschrift 'Kett' zu lesen gewesen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.