Werbung:

- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 09.09.2019, 20:32 Uhr
Radfahrerein erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Uniklinikum Münster gefolgen
Am 09.09.2019 kam es gegen 16.09 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Bocholt. Eine 34jährige Bocholterin befuhr mit ihrem Pkw die Straße 'Am Hünting'. In Höhe des dortigen Sportgeländes kam es zum Zusammenstoß mit einer Radfahrerin, die ebenfalls die Straße 'Am Hünting' in dieselbe Richtung befuhr. Die Radfahrerin kam dabei zu Fall und erlitt schwere Kopfverletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Uniklinikum nach Münster geflogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße 'Am Hünting' komplett gesperrt. Die Personalien der Radfahrerin stehen bislang noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Identitätsfeststellung und zur Unfallursache dauern an. Es handelt sich um eine ca. 75-80 Jahre alte Frau, ca. 160-170 cm groß, schmale Statur, weißes längeres Haar, bekleidet mit einer mausgrauen Jacke. Die Frau führte ein schwarzes Damenrad der Marke Batavus, Typ Flying Dutchman. Leitstelle der Polizei Borken, Bernhard Weßing





Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

Tolle Einladungen

Eindrucksvolle Vintage Einladungen zum Geburtstag bedruckt mit Ihrem Wunschtext.

KRISBA KauSnack

NEU in Bocholt. Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Adressaufkleber
Egal ob Sie 1 oder 10 Zeilen Text benötigen. Hier finden Sie die richtigen Aufkleber in schwarz/weiß oder farbig.

PaketShop Bocholt

Zentral in Bocholt gelegender GLS PaketShop.