Werbung:

- Polizei News -


Aktuelle Meldungen der Kreispolizeibehörde Borken, Polizei Bocholt, Presseportal

Datum: 12.03.2019, 12:32 Uhr
Autofahrer hatte zu viel Alkohol getrunken
Am Montag kontrollierten Polizeibeamte gegen 23.30 Uhr einen 33-jährigen Autofahrer auf der Straße Westend. Dabei stellte sich heraus, dass dieser zu viel Alkohol getrunken hatte. Eine stationäre Atemalkoholanalyse ergab einen Wert von 0,53 mg/l. Ab einem Wert von 0,25 mgl/ liegt eine Verkehrsordnungswidrigkeit vor, ab einem Wert von 0,55 mg/l hätte der Verdacht einer Straftat mit weitergehenden rechtlichen Konsequenzen vorgelegen. So erwartet den Mann ein Bußgeld (mindestens 500 Euro) und ein einmonatiges Fahrverbot. Hinzu kommen zwei Punkte in der 'Verkehrssünderdatei'.





Infobox:

Werbung:



Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

Porträtmalerei
Als persönliches Geschenk.

KRISBA KauSnack
NEU in Bocholt. Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Adressaufkleber
Egal ob Sie 1 oder 10 Zeilen Text benötigen. Hier finden Sie die richtigen Aufkleber in schwarz/weiß oder farbig.