- News 2024 -


Aktuelle News aus Bocholt 2024.

Datum: 06.06.2024, 10:55 Uhr
Kostenfreie Schulung zum Thema -Vorsorgende Regelungen- in Bocholt

Marius Seidel referiert über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms ?Gut geschult ? Gut vertreten? findet am 17. Juni eine Schulung für ehrenamtlich rechtlich Betreuende, Bevollmächtigte und Interessierte statt. Die Veranstaltung wird zwischen 18.30 Uhr und 21.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des SkF Bocholt e.V., Langenbergstr. 18, durchgeführt und ist kostenfrei.

Herr Marius Seidel, Mitarbeiter im Betreuungsverein des SkF und selbst rechtlicher Betreuer, wird an diesem Abend zum Thema „Vorsorgende Regelungen“ referieren. Der Vortrag wird sich mit den rechtlichen Möglichkeiten befassen, wie man selbstbestimmt und vorausschauend für den Notfall Vorsorge treffen kann.

Schwerpunkte sind die Erstellung von Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen. Die Teilnehmenden erhalten nicht nur theoretische Informationen, sondern auch praktische Hinweise und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Diese Schulung ist eine Kooperationsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für das Betreuungswesen, der Betreuungsbehörde der Stadt Bocholt sowie der Betreuungsvereine des SkF Bocholt und der Arbeiterwohlfahrt Bocholt. Eine verbindliche Anmeldung ist unter der Telefonnummer 02871/25 18 220 erforderlich. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:



AlltagNews
In AlltagNews enthüllen wir faszinierende Erlebnisse und unglaubliche Wahrheiten.

Bald Geburtstag?

Für eine gelungene Geburtstagsfeier sind ansprechende Einladungen unerlässlich, die die Vorfreude der Gäste bereits im Voraus wecken.

Hunger?

Lecker essen.