Werbung:

- News 2023 -


Aktuelle News aus Bocholt 2023

Datum: 20.01.2023, 12:30 Uhr
Mathe-Show im Hörsaal der Westfälischen Hochschule

Stadt Bocholt lädt 430 Schülerinnen und Schüler ein // Influencer begeistern mit Knobeleien

Zu einer Mathe-Show mit den Social-Media Influencern Josef Naber und Johannes Mensing besser bekannt als ?MatheMind? lud die JUNGE UNI der Stadt Bocholt die umliegenden weiterführenden Schulen ein.

In zwei Veranstaltungen wurden insgesamt 430 Schülerinnen und Schüler davon überzeugt, dass „Mathe jeder kann“ - denn das sagt der Slogan der Referenten.

„Wir freuen uns, dass so viele Schülerinnen und Schüler unserer Einladung gefolgt sind und wir nach der langen Pandemie-Pause endlich wieder einen Hörsaal der Westfälischen Hochschule nutzen und füllen dürfen“, freut sich Jennifer Engels, Leiterin der JUNGE UNI in Bocholt.

Verpackt in einer Mathe-Show á la „Wer wird Millionär“ wurden alternative Rechenwege aus China und Indien vorgestellt, aber auch Themen wie Wahrscheinlichkeitsrechnung und lineares sowie exponentielles Wachstum anschaulich vermittelt.

„MatheMind“: 240.000 Follower auf TikTok

Josef Naber und Johannes Mensing sind erfolgreiche Social-Media-Influencer: Auf TikTok (@mathe_mind) begeistern sie regelmäßig mehr als 240.000 Follower, auf Instagram (@mathe_mind) folgen ihnen mehr als 62.000 Nutzerinnen und Nutzer.

Im Anschluss an diese unterhaltsame Show nutzte die Westfälische Hochschule die Möglichkeit und stellte anschaulich, mit Unterstützung des Roboters „Nao“, den bald startenden Studiengang Robotik, aber auch einen der JUBoh-Kurse des Sommersemesters 2023 vor. Zudem kamen ein Exoskelett und die Arbeit mit der VR-Brille zum Einsatz.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Naber freut sich über die Möglichkeit den Schülerinnen und Schülern einen kleinen Einblick in das Hochschulleben und die am Standort Bocholt angebotenen Studiengänge geben zu können.

JUNGE UNI stellt neues Programm vor

Am 26. Januar erscheint das neue Programm der JUNGE UNI in Bocholt. Eine Anmeldung zu den Kursen ist ab dem 2. Februar möglich. Bereits am 10. Februar wird das Jahr feierlich bei einer großen kostenfreien Jahresauftaktveranstaltung erneut im Hörsaal 1 der Westfälischen Hochschule eingeläutet. Dipl. Ingenieur Joachim Hecker wird die jungen Teilnehmenden mit seiner Science-Show begeistern und zum Staunen bringen.

Musikalisch wird die Veranstaltung durch die Musikschulband „Pineapple Juice“ der Musikschule Bocholt-Isselburg begleitet. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist ab dem 24. Januar auf der Homepage www.juboh.de möglich.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Hunger?

Pizza-Taxi für Bocholt.

GLS Bocholt


DPD Bocholt