Werbung:

- News 2021 -


Aktuelle News aus Bocholt 2021

Datum: 10.09.2021, 15:25 Uhr
Eintausendmal Lebensglück

Multimediale Erzählung zum Thema 'Glück' bei VHS-Semestereröffnung am Freitag, 17. September 2021, ab 19:30 Uhr im Medienzentrum // Jetzt anmelden

Am Freitag, 17. September 2021, werden die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg und die Familienbildungsstätte Bocholt ihre Semestereröffnung um 19:30 Uhr im Medienzentrum (Alter Bahnhof) begehen. Christof Jauernig ist mit seiner multimedialen Erzählung rund um seine Aufbruchgeschichte auf Tournee und macht halt, um im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Bocholt liest' seinen Zuhörerinnen und Zuhörern seine Version von Glück näher zu bringen.

Eine Anmeldung ist erwünscht über das VHS-Portal www.vhs-bocholt.de. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Die Teilnehmenden werden gebeten, einen GGG-Nachweis am Einlass bereitzuhalten.

Endlich glücklich sein - viele Menschen wünschen sich nichts sehnlicher. Aber liegt das Glück wirklich so fern? Oder eher ganz greifbar am Lebenswegesrand - und will dort nur entdeckt werden?

Christof Jauernig verfolgte es lange im Hamsterrad einer Unternehmensberatung. Was Glück wirklich ist und wie nah er ihm die ganze Zeit gewesen war, begriff er erst, als er dort radikal ausstieg, sich selbst neu erfand und mit seiner Aufbruchsgeschichte 'Gedanken verloren Unthinking' auf Deutschlandtour ging.

Unterwegs hat er in 60 Städten Menschen zu ihren persönlichen, sie glücklich machenden Augenblicken befragt und daraus ein Potpourri der Glückszutaten zusammengestellt: Christof Jauernigs zweites Tourprogramm ist ein bewegendes Zeugnis der großen Vielfalt verzaubernd schlichter, täglich greifbarer, oft kostenfreier Glücksmomente. Zusammengestellt aus den offenherzig aufgeschriebenen Beiträgen von über 1.000 Mitbürgerinnen und Mitbürgern unterschiedlichster Couleur, erinnern die präsentierten Augenblicke an das Kostbare im Alltäglichen. Und daran, wie nahe wahrhaftiges Glücksgefühl sein kann.

Jauernig, Autor und gefühlvoller Entertainer, kombiniert die Impressionen der Vielen mit während seines Lebensumbruchs gemachten eigenen Erfahrungen zum Thema und dem Widerhall der Coronakrise. Erneut verleiht er dem Abend seinen ganz eigenen, stimmungsvoll-meditativen Charakter durch die für ihn typische Melange aus sorgsam gesetzten, fast poetischen Begleitworten, Leinwandprojektionen sowie selbst eingespielten musikalischen Untermalungen. Am Ende der Darbietung gibt es die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch mit Christof Jauernig (mehr Infos auf www.unthinking.me )

Die Semestereröffnung ist dank der Beteiligung der Stadtbibliothek und dem Verein der Förderer der Volkshochschule kostenfrei. Die Stadtbibliothek hat als zusätzlichen Anreiz eine Bücherausstellung zum Thema Glück im Medienzentrum vorbereitet, welche vor und nach der Veranstaltung besucht werden kann.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.