Werbung:

- News 2019 -


Aktuelle News aus Bocholt

Datum: 18.07.2019, 16:35 Uhr
Velkomin! Isländer in Bocholt zu Gast

Austausch der THW-Jugend mit Katastrophenschutzorganisation ICE-SAR aus Reykjavik // KiKa-Bericht

Bocholts erste stellvertretende Bürgermeisterin Elisabeth Kroesen empfing am Mittwoch, 17. Juli 2019, Jugendliche der isländischen Katastrophenschutzorganisation ICE-SAR. Die Jugendlichen aus Reykjavik sind Gäste der Bocholter THW-Jugend, seit Dienstag in Bocholt und werden noch bis zum 26. Juli 2019 bleiben.

'Uns verbindet seit 2016 eine sehr gute Freundschaft und wir hatten in dieser Zeit nun schon siebenmal die Möglichkeit, uns gegenseitig zu besuchen', berichtet Jan-Bernd Haas, Jugendbetreuer beim Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Bocholt. Die Gäste wohnen in der Unterkunft des THW und haben ein umfangreiches Programm vor sich. Neben einer Stadtrallye und Ausbildungseinheiten im Kletterwald in Borken stehen Touren nach Hamburg und Gelsenkirchen auf dem Programm. In Hamburg besuchen die Jugendlichen das Landespolizeipräsidium und fahren mit einer Barkasse durch die Hansestadt. Anschließend geht es zum Eidersperrwerk. Dort erfährt die Gruppe Wissenswertes über Hochwasserschutzmaßnahmen.

Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz in Deutschland

Um das Thema 'Ehrenamtliche Struktur und Vorgehensweise in der Gefahrenabwehr und im Katastrophenschutz in Deutschland' geht es am Dienstag beim Besuch der Berufsfeuerwehr in Gelsenkirchen. Am Mittwoch besuchen die Jugendlichen den Landtag NRW und bekommen dort das föderalisierte System in Deutschland ebenso erläutert wie die Herleitung der Mitbestimmungsmöglichkeiten.

Gemeinsame Abschlussübung - KiKa filmt vor Ort

In Bocholt führen die beiden Organisationen dann am Donnerstag eine altersgerechte gemeinsame Katastrophenschutzübung, gefolgt von einer Mitgliederversammlung, aus der dann ein 'Freundschaftsvertrag' hervorgehen soll. Gleichzeitig werden die Jugendlichen über Mitbestimmungsmöglichkeiten im Verein informiert. Diese Übung wird vom Fernsehteam des ZDF-Kinderkanals (KiKa) begleitet. Der Bericht wird voraussichtlich am 10. August 2019 ausgestrahlt.

Am Freitag steht eine Fahrt nach Amsterdam mit dem Besuch des Anne-Frank-Hauses an. 'Hier wollen wir die Stadt Amsterdam als Stadt mit vielen verschiedenen Kulturen kennenlernen', sagt Jan-Bernd Haas. Abends geht es für die isländischen Gäste dann zurück in die Heimat.

Kaufangebot, Sehenswürdigkeiten, Infrastruktur

'Unsere Gäste finden Bocholt sehr schön, sei es vom Kaufangebot, von den Sehenswürdigkeiten oder auch von der Infrastruktur her. Beim Eisessen auf dem Marktplatz haben sie uns noch gesagt, dass wir sehr gastfreundliche, offene und zuvorkommende Menschen sind', berichtet Haas.






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

Tolle Einladungen

Eindrucksvolle Vintage Einladungen zum Geburtstag bedruckt mit Ihrem Wunschtext.

KRISBA KauSnack

NEU in Bocholt. Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

Adressaufkleber
Egal ob Sie 1 oder 10 Zeilen Text benötigen. Hier finden Sie die richtigen Aufkleber in schwarz/weiß oder farbig.

PaketShop Bocholt

Zentral in Bocholt gelegender GLS PaketShop.