Werbung:

- News 2019 -


Aktuelle News aus Bocholt 2019

Datum: 12.07.2019, 14:20 Uhr
Dingdener Straße: Mittelstreifen wird bepflanzt

Ab Montag, 15. Juli

An der Kreuzung Dingdener Straße/Schaffeldstraße werden die Mittelstreifen mit Stauden bepflanzt. Die Maßnahme beginnt am Montag, 15. Juli 2019, und dauert eine Woche. In dieser Zeit ist in dem Kreuzungsbereich mit leichten Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Rund 100 qm Rasenfläche wird entfernt. Die Flächen werden mit Pflanzsubtrat befüllt, um diese anschließend mit blühenden Stauden zu bepflanzen, berichtet Peter Schlabs, städtischer Experter für Stadtgrün. Im Herbst werden zudem Blumenzwiebeln gepflanzt. Auch Bocholts Stadtbaurat Daniel Zöhler freut sich, dass die beiden Flächen so in 'ein für die Insektenwelt abwechslungsreiches und wertvolles Habitat umgewandelt werden.'






Infobox:

Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.